LUQEL Wasserratgeber -  Alles rund um das Thema Wasser

KNOW HOW

Eine Vision, Ideen und eine Marktlücke mit Potenzial: Das sind gute Voraussetzungen für eine Unternehmensgründung. Um am Markt zu bestehen, brauchen Ideen ein Fundament: Know how und Skills, Kompetenzen und Fertigkeiten.


MINERALISIERUNG

Individuelles LUQEL Wasser, das schmeckt, entsteht durch das durchdachte Zusammenspiel von sieben Mineralien. Sie erfüllen nicht nur wichtige Funktionen im Körper, sie prägen auch den Geschmack des Wassers aus Ihrem Wasserspender. Jedes einzelne Mineral wird als Glas-Einheit in den Dosierschacht der Water Station eingefügt und dank einer neu entwickelten Dosiertechnologie in feinsten Mengen in das Wasser abgegeben. Passend zur jeweiligen Rezeptur.

Mineral-Ionen


HYDRONAR® DREIFACH-FILTRATION

Die von LUQEL entwickelte und optimierte HYDRONAR® Filtertechnologie entfernt im Wasserspender Schadstoffe sowie störende Geschmacks- und Geruchsstoffe aus dem Leitungswasser. Das Wasser wird in drei Schritten durch eine perfekte Kombination aus geeigneten Filtersystemen gesäubert.

So wird bei LUQEL zugleich die ideale Basis für die anschließende Mineralisierung des perfekt gereinigten Wassers geschaffen.




HYDRONAR® HYGIENE

Als Kunde müssen Sie sich auf Sicherheit und Sauberkeit Ihres gefilterten Wassers verlassen können. Dem Thema Sicherheit durch Keimfreiheit haben wir bereits in der konzeptionellen Phase große Bedeutung beigemessen und die Konstruktion unseres Wasserspenders in drei wichtigen Punkten darauf ausgerichtet.


Mineral-Ionen





WISSENSWERTES RUND UM DAS THEMA WASSER

Test

MAGAZIN

Im LUQEL Magazin findest du alles rund um das Thema Wasser. Wie wichtig sind Mineralien für unseren Körper und hat Wasser eigentlich einen Geschmack? Woher kommt unser Trinkwasser und wie steht es um die Qualität in Deutschland?

MEHR ERFAHREN
WCG

WATER CITY GUIDE

Wie gut ist das Leitungswasser in meiner Stadt? Und: Was ist eigentlich drin in meinem Leitungswasser zu Hause? In unserem Water City Guide geben wir zu diesen und weiteren Fragen rund um das deutsche Trinkwasser Auskunft.

MEHR ERFAHREN